Seltener Lila-Blauer Tansanit im John Dyer Radiant Style Kissenschliff mit 3,37 ct. aus Tansania

Seltener lila-blauer Tansanit, der je nach Beleuchtung eine Spur von Pink zeigt mit 3,37 ct. vom weltbekannten Edelsteinschleifer John Dyer.

Ein wunderschöner Edelstein, wie man im Video schon gut erkennen kann. Traumhaft geschliffen und mit einer sehr schönen Farbgebung, die je nach Lichtsituation Lila-Blau, teils mit einem kleinen pinken Einschlag zeigt und ihn damit sehr interessant macht.

Ein idealer Schmuckstein in Perfektion, aber auch eine Bereicherung einer Edelsteinsammlung.

Wie bei allen hochwertigen Tansaniten sicherlich auch eine gute Wertanlage mit Potenzial nach Oben.

Auch ein sehr schönes, wertbeständiges und exklusives Geschenk, das generationenübergreifend viel Freude bereiten wird.

Herkunft:
Tansania
Carat:
3,37 ct.
Reinheit:
Schliff:
Radiant Style Kissen
Abmessungen (mm):
8,20 x 7,30 LB, Tiefe Pavillon 3,90, Gesamttiefe 6,37
Farbe:
Lila-Blau mit einer kleinen Spur Pink je nach Licht Situation
Behandlung:
Zertifikat:
John Dyer Zertifikat
Preis:
2.495,- € inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
3 bis 4 Werktage nach Zahlungseingang
Verkauft
Lila Tansanit 3.37 ct.
Lila Tansanit 3.37 ct. Zertifikat

Tansanit

Dieser wunderschöne blaue Edelstein wurde in den späten 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt und durch die Schmuckfirma Tiffani weltweit als Top-Edelstein etabliert. Sein Name Tansanit rührt von seinem Fundortland Tansania her. Dort in den Merelani Bergen bei Arusha liegt das weltweit einzige Abbaugebiet für diesen attraktiven Edelstein. Die Fundstelle ist kaum mehr als 20 Quadratkilometer groß und geologisch gesehen einzigartig.

Experten gehen von einer verschwindend geringen Wahrscheinlichkeit aus, dass anderswo noch einmal Tansanite in Edelsteinqualität gefunden werden.

Der Tansanit erhält seinen markanten blauen Farbton durch Brennen bei hohen Temperaturen. Die Farbe dieser Edelsteine variiert je nach Lichtquelle (Tageslicht, LED Beleuchtung, Leuchtstofflampen…) und Betrachtungswinkel zwischen intensivblau und blauviolett. Bei Tageslicht zeigt ein guter Tansanit ein kräftiges und intensives Blau. Bei Kerzenschein oder unter mittlerweile weitverbreiteten LED Lampenlicht kann man eine Farbverschiebung ins Lila oder Violett beobachten. Dies macht ihn so einzigartig und hebt ihn von den anderen großen blauen Edelsteinen, wie z.B. dem Saphir ab. Zudem sind seine starke Transparenz und das weitestgehende Fehlen von natürlichen Einschlüssen verantwortlich für seine exklusive Schönheit.

Eine Besonderheit sind die sogenannten Fancy Tansanite. Fancy Tansanite sind Tansanite in außergewöhnlichen Farben, wie z.B. Pink, Gelb, Grün. Diese Edelsteine sind extrem selten und bei Sammlern weltweit sehr begehrt. Sammler bezahlen hohe Summen für solche Raritäten unter den Tansaniten, ähnlich wie bei Farbdiamanten.

Der Tansanit hat ein erhebliches Wertsteigerungspotential, denn durch seine Schönheit ist er ein auf der ganzen Welt beliebter Edelstein geworden. Die Nachfrage nach Tansaniten wächst ständig. Auf der anderen Seite gibt es nur eine Herkunftsquelle und somit ein limitiertes Vorkommen. Auch die Förderung wird immer teurer, da seine Edelsteinadern mit einem Winkel von 45° in die Erde gehen. Das bedeutet, dass immer tiefer in die Erde vorgedrungen werden muss, um an diese begehrten Edelsteine zu kommen. Das treibt den Preis des Abbaus enorm in die Höhe. Dies ist auch bei vielen anderen Edelsteinen ein maßgeblicher Grund, warum sie wie der Tansanit immer teurer werden.

Perfekte Tansanite eignen sich hervorragend als Wertanlage und haben erhebliches Wertsteigerungspotenzial.

Zurück