Warenkorb anzeigen „Weltklasse Russischer Sphen Herz Goldanhänger 14,79 ct. mit einer perfekten Reinheit und einem perfekten Schliff sowie einer „spektakulären Grünfärbung““ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weltklasse Russischer Sphen Herz Goldanhänger 14,79 ct. mit einer perfekten Reinheit und einem perfekten Schliff sowie einer „spektakulären Grünfärbung“

Weltklasse Russischer Sphen Goldanhänger in einem perfekten Herz Schliff, einer perfekten Reinheit und einer sensationellen Grünen Farbe, so wie wir diese bis heute noch nie gesehen haben.

Dieser extrem seltene Sphen stammt von der Halbinsel Kola-Peninsula, die im äußersten Nordwesten Russlands nahe dem nördlichen Polarkreis liegt und Teil von Oblast Murmansk ist. Dort wurden in einer großen Phosphat Miene um 2009 durch Zufall Sphen Rohkristalle gefunden, die eine bis zu dem Zeitpunkt ungekannte Farbe und Lüster zeigten. Nur eine Handvoll schleifwürdiger Rohkristalle werden pro Jahr in dieser Farbe und Reinheit gefunden.

Weltweit sind wohl weniger als 100 Steine aus diesem Abbaugebiet in dieser Qualität was Farbe und Reinheit angeht bis heute im Umlauf.

Der Gehalt an dem seltenen Erdenmaterial „Cerium“ (siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Cer) macht den Russischen Sphen zu etwas weltweit einzigartigen und ist verantwortlich für die extrem stark saturierte grüne Farbe in Kombination mit seinem unglaublichen Funkeln in allen Farben, welches sogar Rot je nach vorhandenen Licht schön zeigt. Siehe auch dieses zweite Video, hier  das unter Spotbeleuchtung entstanden ist und eindrucksvoll zeigt welches unglaubliche Funkeln dieser Edelstein zeigt. Das Hauptvideo wurde unter diffusen Tageslicht Leuchtstofflampen gefilmt.

Wir konnten diesen Anhänger von einem Sammler erwerben, der das Glück hatte zur richtigen Zeit vor über 10 Jahren das richtige gekauft zu haben. Russische Sphene mit dieser perfekten stark Grün saturierten Farbe und Reinheit sind in den letzten Jahren sehr selten geworden und werden kaum noch am Markt angeboten. Auch haben sich die Preise gerade in den letzten 2 Jahren aufgrund der Seltenheit dieses nur in Russland gefundenen Sphen stark nach oben entwickelt und ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen. Deswegen ist der hier angebotene Anhänger eine günstige Gelegenheit, solch ein Traumstück zu erwerben. Oft wird allein der Russische Sphen Edelstein schon mehr kosten, als wir für den gesamten Ring aufrufen. Allerding dürfte es schwierig werden, solch ein Prachtstück mit „dieser Reinheit und Farbe“ erst mal zu finden. Schauen Sie sich bitte auch diesen perfekten Schliff an, der den Edelstein in seiner vollen Schönheit zeigt ohne den so häufigen vorkommenden Fenster-Effekt! Und das bei einem Herzschliff der besonders anfällig reagiert wenn der Schliff nicht perfekt ausgeführt wird. Der Anhänger ist 46,3mm lang und 21,6mm breit. Er besteht aus 11,29 gr. 750er Gelbgold und neben dem Russischen Sphen mit 14,79 ct. sind 53 VS Diamanten zwischen 1,4 bis 2,8mm im Gesamtgewicht von ca. 0,72 ct. in diesem Prachtstück verarbeitet.

Ein sehr stimmiges Design, das sich perfekt an die Herz Form des herausragenden Russischen Sphen anschmiegt.

Ein wunderschöner Anhänger mit einem extrem seltenen und sehr hochwertigen Sphen, dessen Farbe und Reinheit so wohl kaum mehr wieder zu beschaffen ist. Eine Bereicherung jeder noch so exklusiven Edelsteinsammlung und sicherlich eine gute Wertanlage da kaum mehr solch eine Farbe gefunden wird.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ein gebrauchtes Schmuckstück handelt, welches ohne ausgewiesene MWST verkauft wird (§25 A USTG Differenzbesteuert) und somit preisgünstiger als normal angeboten werden kann. Der Erhaltungszustand des gesamten Schmuckstücks (Edelstein und Goldarbeiten) ist 1A und zeigt keinerlei Gebrauchsspuren, da das Stück nur im Safe lag.

Auch ein sehr schönes, wertbeständiges und exklusives Geschenk, das generationenübergreifend viel Freude bereiten wird.

Weitere Infos zu Sphen Edelsteine siehe weiter unten.

 

Herkunft:
Russland Halbinsel Kola-Peninsula am nördlichen Polarkreis, Diamanten Afrika
Carat:
14,79 ct. Sphen und 53 Diamanten mit gesamt 0,72 ct,
Reinheit:
Schliff:
Perfekter Herzschliff
Abmessungen (mm):
Anhänger 46,3mm x 21,6mm, Russischer Sphen17,28 x 15,5 x 8,7mm LBT
Farbe:
Stark saturiertes Grün
Zertifikat:
Hauszertifikat
Preis:
19.995,- €
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
3 bis 4 Werktage nach Zahlungseingang
In den Warenkorb
Russischer Sphen Herz Goldanhänger 14,69 ct

Sphen

Sphen, auch wegen des Titangehalts Titanit genannt, ist seit kurzer Zeit ein Begriff für viele Edelsteinliebhaber, die etwas Besonderes suchen. Denn sein Feuer übertrifft selbst das eines Diamanten. Sein Pleochroismus (zeigen von verschiedenen Farben bei Betrachtung aus unterschiedlichen Winkeln) und seine Doppelbrechung von Lichtstrahlen machen ihn zu einem unglaublich schönen und interessanten Edelstein. Der Name Sphen kommt aus dem Griechischen und bezeichnet die keilförmigen Kristalle des Edelsteins.

Die meisten Sphene sind braun, gelbgrün oder grün, aber ihre schon beschriebene feurige Brillanz kann sämtliche Farben des Spektrums hervortreten lassen. Früher wurden Sphene hauptsächlich in Madagaskar gefunden, aber heute werden sie auch in Brasilien, Kanada, Myanmar, Sri Lanka, Pakistan und den USA abgebaut. Gerade große, reine Sphene von über 10 ct. sind mittlerweile sehr begehrte Edelsteine geworden. Je mehr Grün sie zeigen, umso teurer und nachgefragter sind sie.

Eine Sonderstellung nimmt der ultraseltene Russische Sphen ein.
Diese Sphene stammen von der Halbinsel Kola-Peninsula, die im äußersten Nordwesten Russlands nahe dem Nördlichen Polarkreis liegt und Teil von Oblast Murmansk ist. Dort wurden in einer großen Phosphat Miene um 2009 durch Zufall Sphen Rohkristalle gefunden, die eine bis zu dem Zeitpunkt ungekannte Farbe und Lüster zeigen. Nur eine Handvoll schleifwürdiger Rohkristalle werden pro Jahr in dieser Farbe und Reinheit gefunden, was sich im Preis auch niederschlägt. Weltweit sind wohl weniger als 100 Steine aus diesem Abbaugebiet in Top Reinheit und Top Farbe, die meist ein sehr intensives Grün zeigt, bis heute im Umlauf. Es ist extrem schwer an dieses Material zu kommen, da es so gut wie nie angeboten wird.

Ebenfalls ultraselten ist der Himalaya Sphen, der so gut wie nie im Handel angeboten wird. Die Rohkristalle stammen aus dem Kaschmire Vally und werden in Höhen von über 3000 Meter gefunden. Weniger als 100 Edelsteine sind wohl derzeit weltweit auf dem Markt und nur wenige haben solch eine Reinheit, dass diese für Kat Florence gut genug sind um diese schleifen zu lassen. Siehe hier auch die Audionachricht von Don Kogen  hier  einem weltweit bekannten Edelsteinhunter.

Grundsätzlich sind Sphen Edelsteine aufgrund Ihrer Mohshärte von 5 bis 5,5 empfindlich. Bei Ohrschmuck und Anhängern ist dies eigentlich kein Thema, bei Ringen raten wir zu einem vorsichtigen Umgang.

Wir empfehlen zur Reinigung von Sphenen ein trockenes sauberes Brillen- oder Schmuckputztuch.

Zurück